Steuerberatung Dr. Peter Happe - Steuern

Leistungen


Der Schwerpunkt unserer Beratung liegt auf der steuerlichen Beratung in folgenden Bereichen:

  • Internationales Steuerrecht: Wir beraten deutsche Unternehmen und Unternehmer bei Investitionen und Unternehmensgründungen im Ausland (Outbound) und ausländische Unternehmen und Unternehmer bei Investitionen und Unternehmensgründungen im Inland (Inbound). Dazu gehört die Beratung bei der Standort- und Rechtsformwahl, Strukturierung, Finanzierung und Verrechnungspreisen unter Berücksichtigung der einschlägigen DBA.
  • Gemeinnützigkeitsrecht: Wir beraten gemeinnützige und kirchliche Organisationen wie Krankenhäuser, Orden, Vereine und Stiftungen bei der Gründung und Umstrukturierung, Spendenrecht, Stiftungen und Zustiftungen und bei der laufenden Buchführung.
  • Immobilieninvestitionen: Wir beraten bei Immobilien-Investments und Immobilien-Desinvestments.
  • Unternehmensnachfolge und Vermögensnachfolge: Wir beraten Unternehmen und vermögende Privatpersonen zu erbschaftsteuerlichen und schenkungsteuerlichen Aspekten. Wir sind als Testamentsvollstrecker tätig.
  • Rechnungslegung: Wir beraten bei Rechnungslegungsfragen nach HGB, IFRS und US-GAAP.
  • M&A und Umwandlungen: Wir beraten Unternehmen bei dem Kauf und Verkauf und der Umwandlung von Unternehmen.
  • Rechtsbehelfsverfahren (Einsprüche), Betriebsprüfungen und finanzgerichtliche Verfahren: Wir beraten bei Auseinandersetzungen mit der Finanzverwaltung.
  • Betriebswirtschaft: Wir beraten bei Finanzierungen, Investitionsrechnungen, Kostenreduzierung und Sanierungen.
  • Unternehmensgründungen.

Wir beraten und erstellen Gutachten und Memoranden zu Fragen der nationalen und internationalen Besteuerung nach folgenden Gesetzen und Vorschriften:

  • Einkommensteuergesetz – EStG,
  • Körperschaftsteuergesetz – KStG,
  • Gewerbesteuergesetz – GewStG,
  • Umwandlungssteuergesetz – UmwStG,
  • Außensteuergesetz – AStG,
  • Recht der Doppelbesteuerungsabkommen – DBA,
  • Umsatzsteuer – UStG,
  • Abgabenordnung – AO sowie
  • Grunderwerbsteuergesetz – GrEStG.
  • Immobilien

Im Außensteuerrecht liegt - aufgrund zahlreicher Fälle mit Bezug zu diesen Ländern - unser Schwerpunkt auf dem Steuerrecht der Länder Österreich, Schweiz, Luxemburg, Belgien, Niederlande, Australien und USA. In diesen Ländern, aber auch in vielen anderen Ländern, verfügen wir über Korrespondenzkanzleien.

Außerdem verfassen wir Stellungnahmen zur nationalen und internationalen Rechnungslegung nach

  • HGB,
  • IFRS,
  • US-GAAP und
  • steuerlichen Vorschriften (Steuerbilanz)

Zu Fragen der Einzelbilanz und Konzernrechnungs­legung wie zur Bilanzierung von Finanzinstrumenten und Derivaten, von Leasingverträgen, von Immobilien und von Rückstellungen oder zur Konsolidierung von Gesellschaften. Wir arbeiten eng mit führenden Wirtschaftsprüfungsgesellschaften zusammen.